Wie man einkauft — Duratec

Wie man einkauft

Wenn Sie auf diesen Seiten browsen und den Kauf eines Rades erwägen, haben sie gleich mehrere Möglichkeiten, Ihren Einkauf zu tätigen. Variante Nummer eins ist, zum Telefon zu greifen und +43-660-7294562 oder +43-650-7982812 zu wählen, ein Expertengespräch zu vereinbaren und persönlich unsere Firma an der Adresse Duratec s.r.o., Čemínská 17, 330 33 Stadt Touškov (ca 10 km von Pilsen) zu besuchen. Wenn Sie jedoch weit weg wohnen und für das Rad Ihrer Träume nicht um die halbe Welt reisen wollen, gibt es eine viel bequemere Variante - die Gestaltung und den Kauf Ihres Rades über den Bike Designer.

Diejenigen unter Ihnen, die bei uns persönlich vorbeischauen, sollten dennoch unsere Seiten www.duratec.at inkl. des Bike Designers betrachten, weil der Weg der Bestellung derselbe ist wie bei der Online-Bestellung mit dem Unterschied, dass wir Sie fachgerecht zum Ziel bringen. Wir optimieren die Auswahl der Teile gemäß Ihrem Fahrstil, beraten Sie hinsichtlich der Rahmengröße, zeigen Ihnen die Farbausführung in der Wirklichkeit und finalisieren mit Ihnen die Bestellung.

Diejenigen unter Ihnen, die Ihr Rad über den Bike Designer bestellen, halten sich bitte an unsere Instruktionen und Anleitung:

• Wählen Sie Ihr Modell nach Ihren Ansprüchen aus: jede Produktseite enthält eine Kurzbeschreibung mit einer Charakteristik der Verwendung, eine Beschreibung der Zusammenstellung und des Gewichts des Rades; auf der Produktseite des jeweiligen Modells erhalten Sie eine komplette Übersicht an Informationen inkl. Abmessungen, Standardausstattung bzw. Detailfotos. 

Bike Designer

Beginnen Sie mit der Konfiguration durch Klick auf den Button RAD KONFIGURIEREN bzw. RAHMEN KONFIGURIEREN je nach dem, ob Sie den Kauf eines Komplettrades oder eines Rahmensets planen; nach dem Klick beginnen sie mit der ersten Stufe der Konfiguration

Der Bike Designer beinhaltet insgesamt 5 Schritte zur Zusammenstellung und zur Gestaltung des Rades Ihrer Träume

1. FARBE:  auf dieser Seite wählen Sie mit Hilfe des seitlichen Panels links die Farbe des Rahmens bzw. die Farbkombination; in der unteren Leiste können sie die beliebtesten Designkombinationen ansehen und zugleich auswählen; im seitlichen Panel rechts können Sie ein Logo für den Rahmen und seine Ausführung wählen; sobald Sie das Rad farblich nach Ihren Vorstellungen abgestimmt haben, gehen Sie zum nächsten Schritt über

2. FIGUR: Vor dem Betreten dieser Seite werden Sie nochmals aufgefordert, ob Sie das Rad Online, d.h. über diese Seiten, bestellen möchten oder aber den persönlichen Besuch in der Firma vorziehen; die Seite „Figur“ ist sehr wichtig für die Festsetzung der richtigen Größe und der Sitzposition auf dem Rad, gehen Sie daher bei der Eingabe der Informationen sorgfältig vor, um Tippfehler oder Irrtümer zu vermeiden; in der rechten oberen Ecke tragen Sie bitte die Körpergröße ein, Ihr Körpergewicht und die Schuhgröße; nach Eingabe erscheinen statistische Werte des Durchschnitts der Bevölkerung, und Sie können die einzelnen Maße B, C, D, E, F messen oder einfach deren Übernahme bestätigen; im Falle einer Bestellung empfehlen wir Ihnen wenigstens die Schrittweite mit der Bezeichnung C nach Anleitung zu messen und ins vorgegebene Feld einzutragen; benützen Sie auf jeden Fall die unter jedem Maß verborgene Hilfe; unterschätzen Sie diesen Punkt nicht; sobald Sie ihn in der rechten Spalte abschließen, erscheint eine Charakteristik Ihres Fahrstils; beachten Sie bitte auch bei dieser Einstellung die realen Werte und setzen Sie den Curser mit Hilfe der Charakteristik auf jenen Text, der Ihnen am ehesten entspricht; die Einstellung AMBITIONEN, ERFAHRUNGEN, FLEXIBILITÄT beeinflusst die anschließende Berechnung der Sitzposition; die farbige Leiste zeigt Ihnen die Einordnung von Hobby bis Profi; nach Einstellung Übergang zum nächsten Schritt

3.  KOMPONENTEN: im rechten Teil der Seite ist zusammengefasst, was Sie bereits ausgewählt haben und was Ihnen empfohlen wird; der Rechenalgorithmus hat auf Basis der eingegebenen Informationen den Punkt berechnet, in dem sich die optimale Position des Sattels und der Lenkstange befindet und wo weiters der passende Lenkervorbau und die Länge der Griffe in die Kalkulation einfließen; es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie diese empfohlenen Werte abändern oder nicht, wir empfehlen Ihnen aber, sich an die Berechnung zu halten, und zwar vor allem dann, wenn Sie Laie sind; auf der Seite „Komponenten“ beginnen Sie mit der Auswahl des Preisumfangs und und der empfohlenen Zusammenstellung des Rades, welche in der rechten Hälfte des Bildschirms erscheint; die empfohlene Zusammenstellung können Sie weiter bearbeiten; die einzelnen Teile können Sie mit Hilfe der Austauschleiste, die zugleich mit entsprechenden Preisaufschlägen oder -abzügen für durchgeführte Änderungen erscheint, gegen andere austauschen; falls Sie sich nicht sicher sind, welche Komponente Sie wählen sollen, benutzen Sie die Kurzbeschreibung, die rechts beim Teile-Wechsel erscheint oder nehmen Sie die von uns empfohlene Radzusammenstellung; wenn Sie sich für ein Rad entschieden haben und allen Teilen und dem Preis zustimmen, gehen Sie auf die nächste Seite. 

4. RAHMENGRÖSSE: auf dieser Seite gibt es in der linken oberen Ecke drei Möglichkeiten der Auswahl des Rahmens:

• Standardgröße – bei jedem Modell bieten wir Rahmen-Standardgrößen (z.B. Straßenräder ab 48 cm bis 64 cm, in Schritten zu 1 cm): ihre Geometrie steht in Form einer übersichtlichen Tabelle HIER zum Download bereit; bei dieser Auswahlgestaltung erreichen wir die optimale Sitzposition mit Hilfe von Standardgrößen; zur Berechnung dienen die Eingangsparameter, die Sie in Schritt 2 FIGUR angeführt haben; die Wahl STANDARDGRÖSSE ist für Radfahrer mit konventioneller Figur gedacht, welche diesbezüglich nicht vom statistischen Durchschnitt der europäischen Bevölkerung abweichen; auch diese Wahl ermöglicht eine erweiterte Eingabe – sofern Sie die Höhe des Sattels Ihres bisherigen Fahrrades kennen und damit zufrieden sind, können Sie dieses Maß ins zugehörige Feld eintragen; gleichfalls ist es möglich, die Position der Lenkstange mit Hilfe einer Anzahl an Unterlagen zwischen dem Rahmenkopf sowie mittels Länge und Winkel des Lenkervorbaus zu verändern; Sie können die Änderungen in der rechten Hälfte des Bildschirms, wo eine Visualisierung der Sitzposition in Abhängigkeit von Ihren Eingaben vorgenommen wird, mitverfolgen.

• Rahmen nach Maß – diese Wahl ist für Radfahrer bestimmt, deren Figur in irgendeiner Weise vom Durchschnitt abweicht (z.B. Länge der Extremitäten) und wo die optimale Sitzposition nicht mit Hilfe von Rahmen-Standardgrößen erreichbar ist; das Längenmaß des Rahmens wird erstellt und die Sitzposition auf Basis der in Schritt 2 FIGUR erfolgten Messung optimiert. Es kommt zur Bearbeitung der Rahmengeometrie gemäß Ihrer Körpergröße, und Sie können daher auch Möglichkeiten der optischen Abstimmung des Rahmens durch die Einstellung Sloping mit der Bildlaufleiste nützen; Sie können die Position auf dem Rad von komfortabel bis sportlich je nach Gefühl innerhalb eines Bandes von +/- 15% von der empfohlenen Einstellung korrigieren; falls Sie der Meinung sind, Ihre Position sei nicht optimal, kehren Sie zu Schritt 2 FIGUR zurück und überlegen Sie, ob Sie alle Daten, die der Berechnung der optimalen Position auf dem Rad dienen, korrekt eingegeben haben; mit einer Änderung der Eingangsparameter kommt es zu einer permanenten Neuberechnung der empfohlenen Werte und zur Visualisierung rechts auf dem Bildschirm;

• Eigene Eingabe – diese Wahl empfehlen wir Ihnen nachdrücklich nicht, wenn Sie keine Erfahrungen mit dem Rahmenbau haben oder Sie kein Konstrukteur sind; diese Wahlmöglichkeit ist ausschließlich Radsportprofis vorbehalten, die über die Einstellung der Geometrie ihres Rahmens genau Bescheid wissen; hier kann sehr leicht ein Fehler gemacht werden, der dann auf Ihr Konto geht;

5. ERGÄNZUNGEN: auf dieser Seite bieten wir die vier meistgekauften Teile zum jeweiligen Modell an; sofern Sie Interesse an weiteren Ergänzungen haben, treffen Sie bitte Ihre Auswahl auf der dafür vorgesehenen Seite – siehe Hauptmenü oben BEKLEIDUNG UND ERGÄNZUNGEN;

• RESÜMEE – bestätigt die ausgewählten Teile in den einzelnen Schritten des Bike Designers; falls Ihnen etwas nicht gefällt, kehren Sie zur betreffenden Seite zurück und bearbeiten Sie den Parameter nach Wunsch; wenn Sie allen angeführten Parametern zustimmen, beenden Sie den Bestellvorgang

• KORB – Ihre Ware wird im Korb angezeigt und Sie schließen hier in den weiteren Schritten die verbleibenden administrativen Ausführungen ab, die zur Bezahlung und Zustellung des Rades erforderlich sind, d.h. Ausfüllen der Liefer- und Rechnungsadresse, Kontaktdaten, Zahlungsart (Überweisung, Nachnahme, Barzahlung, Kreditkarte) sowie Zustellart; die gängige Lieferfrist beträgt vier Wochen ab Bestelldatum; die Waren der Sektion ERGÄNZUNGEN befinden sich größtenteils in unserem Lager und können innerhalb von 24 Stunden versandt werden; nach Versand Ihrer Bestellung senden wir Ihnen als Bestätigung ein E-Mail mit Angabe zum Eintreffen der Ware.

Falls Ihnen ein Schritt des geschilderten Online-Kaufs nicht klar ist, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren (Tel. +43-660-7294562 oder +43-650-7982812). Wir sind gerne bereit, Ihnen technische bzw. fachliche Hilfe oder auch nur administrative Unterstützung zukommen zulassen.

Weitere Informationen, die mit dem Einkauf zusammenhängen, finden Sie auf der Seite Geschäftsbedingungen bzw. Zustellung.

Vielen Dank für Ihren Einkauf!

Ihr DURATEC-Team