Geschäftsbedingungen — Duratec

Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen der Gesellschaft Duratec, s.r.o.

Sehr geehrte Kunden,

in diesem Abschnitt finden Sie Informationen, die ihrer Form nach grundlegend für den Abschluss eines Geschäfts zwischen Ihnen als Kunden und uns, der Gesellschaft Duratec, sind.

Grundlegende Angaben zum Verkäufer

Betreiber des e-shops ist die Firma Duratec, s.r.o.

Duratec, s.r.o.

Čemínská 17

330 30 Stadt Touškov

ICO:25209493 DIC: CZ25209493

eingetragen im Firmenbuch des Kreisgerichts Pilsen,  Abschnitt C, Einlagezahl 8816

Kontaktdaten:

Tel.: +420 377 243 512

Fax +420 377 921 377

E-Mail: duratec@duratec.cz

 

Kontaktdaten für deutschsprachige Kunden

Tel: +43-660-7294562 oder +43-650-7982812

 

Bankverbindung:

Kontonr.:639772001

Bankencode: 5500

 

IBAN: CZ03 5500 0000 0006 39772001

SWIFT/BIC: RZBCCZPP

 

Die Gesellschaft Duratec s.r.o. ist als Umsatzsteuerzahler registriert. Sämtliche auf den Webseiten www.duratec.cz und www.duratec.eu angeführten Preise verstehen sich als Verkaufsendpreise inkl. USt.

 

1. Bestellung und Bearbeitung der eingehenden Informationen

Alle mittels e-shop auf den Webseiten www.duratec.cz und www.duratec.eu abgegebenen Bestellungen werden als verbindlich betrachtet. Sollten Sie auf unseren Webseiten die Bestellung von Waren zu einem bestimmten Preis vornehmen, so können wir dies ohne Ihre Zustimmung nicht ohne weiteres ändern und sind verpflichtet, die Bestellung zu diesem Kaufpreis abzuwickeln. Bedingung ist jedoch, dass eine solche Bestellung von Ihrer Seite bestätigt wird, d.h. die Bestellung erlangt Verbindlichkeit erst, nachdem Sie sie telefonisch oder per E-Mail bestätigt haben. Das automatisch generierte E-Mail mit der Bestätigung des Empfangs der Bestellung ist lediglich eine Reaktion auf die Annahme der Bestellung zur Erledigung.

Mit dem Absenden der Bestellung stimmt der Käufer unseren Geschäftsbedingungen zu und erklärt zugleich seine Zustimmung, dass der Verkäufer Duratec s.r.o. die per Bestellungsformular eingegangenen Daten für seine Zwecke bearbeitet und vor allem die Bestellung erledigt und die Postsendung auf den Weg bringt.

Der registrierte Kunde erteilt seine Zustimmung, dass der Verkäufer Duratec s.r.o. die erwähnten Angaben auf unbestimmte Zeit beziehungsweise bis auf Widerruf seitens des Kunden in seiner Kunden-Datenbank speichert. Jegliche Tätigkeit, die mit der Bearbeitung von persönlichen Angaben zusammenhängt, erfüllt die betreffenden gesetzlichen Vorschriften des Gesetzes 101/2000 Slg., im Wortlaut nachfolgender Vorschriften.

Die vom Kunden dargebotenen persönlichen Angaben geben wir keinesfalls an Dritte weiter, außer zum Zwecke der eigentlichen Geschäftsabwicklung von Duratec s.r.o. (z.B. der Mitteilung einer Zustelladresse an den Frächter).

2. Liefertermine

Die Festsetzung eines genauen Liefertermins erfolgt nach Spezifizierung der Bestellung und nachfolgender Bestätigung durch den Kunden. Generell beträgt die Lieferfrist vier Wochen ab Bestätigung durch den Kunden. Zugleich machen wir unsere Kunden darauf aufmerksam, dass es im Zeitraum März-Juni aus Gründen der Produktionsauslastung zu einer Verlängerung der Lieferfrist kommen kann. Vollcarbonrahmen werden von uns stets individuell gemäß den Produktionskapazitäten bestätigt.

3. Wahl der Zahlungsart und Aushändigung

Die Produktionsgesellschaft Duratec s.r.o. lenkt die Herstellung exakt nach Maßgabe der einlangenden Aufträge. Jeder Rahmen ist ein Original und bereits beim Auftrag an die Produktion mit dem Namen des Kunden versehen. Eben aus diesem Grund, sofern der Rahmen z.B. in den Größen nach dem FOG-System, mit auf dem Rahmen angebrachter Unterschrift/Logo des Kunden, Geometrie, Anforderungen an die Fassung oder Anschweißung spezifische Ausprägung erhalten soll, wird auf diese Ware eine Anzahlung in der Höhe des Rahmenwerts eingehoben. Alle übrigen standardisierten Komponenten, die von der Gesellschaft Duratec s.r.o. laufend verkauft werden, unterliegen keiner Anzahlungspflicht. Die erhaltene Anzahlung wird bei der Endfakturierung vom Auftragspreis, der auf Ihrer Bestellung bestätigt wird, abgezogen.

Anzahlung auf Ihren Rahmen in Höhe des Rahmenpreises

Mittels Überweisung binnen 5 Tagen ab Bestätigung der Bestellung laut ausgestellter Rechnung oder persönlich bei der Bestellung.

Aufzahlung - Endfakturierung

Überweisung vor Versand, in bar bei persönlichem Abholen oder per Nachnahme bei Versand mittels Paketdienst Geis Parcel CZ, GLS oder Tschechische Post.

Versand der Ware in der Tschechischen Republik

Sie bestellen die Ware auf regulärem Wege, beim Ausfüllen des Bestellformulars wählen Sie Tschechische Republik und aus den angebotenen Möglichkeiten an Paketdiensten Geis Parcel CZ, GLS oder Tschechische Post (Česká pošta).

Versand der Ware in der Slowakische Republik

Sie bestellen die Ware auf regulärem Wege, beim Ausfüllen des Bestellformulars tragen Sie in der Rubrik STÁT Slowakische Republik ein. Der weitere Verlauf hängt von der gewählten Transportart ab. Transport der Ware auf slowakischem Gebiet als Paket durch Paketdienste Geis Parcel CZ, GLS oder Tschechische Post (Česká pošta), Zustellung innerhalb von 3-5 Werktagen und Bezahlung im voraus mittels Überweisung auf unser Konto bei der RB a.s. Die Bezahlung ist sowohl in tschechischen Kronen als auch in Euro möglich (durch Klick auf AJ wird der aktuelle Preis in EUR angezeigt).

Versand der Ware in andere Länder

Sie bestellen die Ware auf regulärem Wege, beim Ausfüllen des Bestellformulars wählen Sie das zugehörige Land und aus den angebotenen Möglichkeiten an Paketdiensten Geis Parcel CZ, GLS oder Tschechische Post (Česká pošta).

4. Warengarantie, Reklamationsordnung

Auf die Ware wird eine Garantie von 24 Monaten ab Verkaufsdatum gewährt. Bei den Produkten der Marke Duratec ist die Länge der Garantiefrist aus dem Garantieschein ersichtlich.

Garantiebedingungen für Produkte der Marke DURATEC – Garantieschein

Die Firma Duratec gewährt auf gekaufte Rahmen eine Garantie, deren Laufzeit auf dem zugehörigen Schein angeführt ist. Während dieser Garantiefrist werden auf Kosten der Firma etwaige Mängel, die sich am Rahmen bemerkbar machen und die ihre Ursache in Unzulänglichkeiten des Materials, dessen Bearbeitung, Mängeln der Materialoberfläche oder einer nichtsachgemäßen Montage duch den Hersteller haben, behoben. Reklamationen, die behebbare Mängel zum Gegenstand haben, wird mittels Reparatur, Austausch oder Einstellung des betreffenden schadhaften Teils und nicht durch Austausch oder Rückgabe des Produkts nachgekommen. Reklamationen, die nicht behebbare Mängel zum Gegenstand haben, werden durch Austausch des Produkts einer Lösung zugeführt. Die Art und Weise des Mangels beurteilt einzig der Hersteller. Durch Reparatur oder Austausch wird die Möglichkeit der weiteren ordnungsgemäßen Verwendung des Produkts durch den Kunden geboten, und es ist daher kein Preisnachlass vom Produktpreis möglich. Die Beurteilung von Reklamationen und deren Erledigung obliegt ausschließlich dem Hersteller. Die Garantie bezieht sich nicht auf Schäden, die durch nicht sachgemäßen oder unangemessenen Umgang mit dem Rahmen, Unfälle, nicht professionelle Reparatur bzw. Montage oder Eingriffe in den Bau des Rahmens verursacht werden. Bei der Benutzung des Produkts müssen die Hinweise, die in der Anleitung zum Garantieschein angeführt sind, eingehalten werden. Eine Missachtung dieser Anleitung stellt eine Verletzung der Garantiebedingungen dar. Im Falle des Geltendmachens der Garantie gehen Sie bitte gemäß der Reklamationsordnung vor.

Reklamationsordnung

Im Falle einer Reklamation säubern Sie bitte ordnungsgemäß das zu reklamierende Produkt und montieren Sie sämtliche Komponenten ab. Für die Anerkennung der Garantie ist die Erfüllung der folgenden Bedingungen vonnöten:

1.   Vorlegen des Garantiescheins im Original – Teil A

2.   Verkaufsbeleg

3.   Sicherstellung der Registrierung des Garantiescheins – Teil B (siehe Hinweis)

Ohne diese Unterlagen kann die Garantie nicht geltend gemacht werden! Die Reklamation machen Sie bitte bei dem Verkäufer geltend, über den Sie das entsprechende Produkt gekauft haben. Die anschließende Beurteilung der Reklamation und ihre Erledigung obliegen ausschließlich dem Hersteller!

Hinweis:

Den ausgefüllten und vom Verkäufer bestätigten Teil B des Garantiescheines senden Sie bitte nach dem Kauf des Produkts an die auf dem Titelblatt angeführte Adresse der Firma Duratec s.r.o. Mittels Zusendung von Teil B des Garantiescheines stellen Sie die Registrierung des Produkts beim Hersteller sicher. Der Garantieschein ist immer Teil der Rahmenlieferung bzw. der Lieferung des Komplettrades.

Reklamation von schadhaften Postsendungen

Im Falle mechanischer Beschädigung der Postsendung während des Transports verzichten Sie bitte auf die Übernahme der Ware und verzeichnen Sie den Vorhalt im Transportschein des Frächters. Wurde das Problem erst nach Unterschriftsleistung auf dem Transportschein bemerkt, kontaktieren Sie bitte umgehend die Speditionsgesellschaft und verfassen Sie ein Schadensprotokoll. Diese Informationen müssen dem Frächter innerhalb von 24 Stunden ab Zustellung übergeben werden. Es hängt vom Frächter ab, ob er die Reklamation anerkennt.

Reklamation eines Produkts

Die Reklamation eines Produkts der Marke Duratec, d.h. eines Fahrradrahmens, unterliegt den Statuten der Gesellschaft Duratec s.r.o., welche in Form der Garantiebedingungen und der Reklamationsordnung vorliegen. Einem reklamierten Rahmen muss stets das ausgefüllte Reklamationsformular angeschlossen sein – letzteres steht auf diesen Seiten in der Sektion ZUM DOWNLOAD bereit.

6. Konsumentenschutz

Verträge mit Konsumenten sind nach § 52 Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches und der Richtlinie 97/7/EG namentlich Kaufverträge, wenn auf einer Seite der Käufer steht, auf der anderen Seite der Verkäufer, und die beim Verkauf auf Distanz geschlossen werden. In Betrachtnahme des Online-Kaufs auf den Webseiten www.duratec.cz und www.duratec.eu wird zudem § 53 Abs. 5 und 6 des Bürgerlichen Gesetzbuches wirksam, d.h. ein nachdrücklicherer Schutz des Verbrauchers, vor allem gemäß § 55 Abs. 3 des Bürgerlichen Gesetzbuches, und zwar in dem Sinne, dass sämtliche Bestimmungen im Zweifelsfall zugunsten des Konsumenten ausgelegt werden müssen. Weiters stimmt der Käufer laut dem oben Genannten zu, dass über den Gegenstand des Kaufs ausreichend Klarheit herrscht, der Vertragsentwurf keine unlauteren Bestimmungen enthält und er den Schutz des Konsumenten berücksichtigt.

Das Gesetz Nr. 634/1992 Slg. über Konsumentenschutz legt weitere Pflichten des Verkäufers fest, und zwar die Informationspflicht, die Wahrheitstreue dieser Informationen und die Aufklärung des Käufers gemäß § 53/5, 6 und 8 des Bürgerlichen Gesetzbuches.

7. Rücktritt vom Vertrag

Im Falle von in e-shops geschlossenen Verbraucherverträgen wird § 53 Abs. 6 und 7 wirksam, nach dem der Konsument das Recht hat, vom Vertrag binnen 14 Tagen ab Eintritt der Erfüllung und ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Das Rücktrittsrecht bezieht sich nicht auf in § 53 Abs. 8 angeführte Waren (Auftragsfertigung eines Rades und Nähen von Kleidung im Auftrage des Kunden).

Der Käufer ist verpflichtet, den Verkäufer Duratec s.r.o. über eine allfällige Nutzung des Rücktrittsrechts zu informieren, und zwar auf elektronischem Wege an die E-Mail-Adresse duratec@duratec.cz oder schriftlich an die Firmenadresse. Beim Rücktritt ist die Angabe des Bestellnummer (variables Symbol) erforderlich, weiters das Kaufdatum und die Vorlage des Verkaufsbelegs im Original. Weiters ist er verpflichtet, dem Verkäufer sämtliche Ausgaben für den Warenversand sowie Verpackungskosten zu ersetzen.

Der Verkäufer Duratec s.r.o. ist berechtigt, dem Käufer die oben genannten Ausgaben gemäß § 415 f. vom Kaufpreis der Ware, der rückzuerstatten ist, abzuziehen. Die Fälligkeit dieser an den Käufer zu erstattenden Summe beträgt 30 Tage ab Rückgabe der Ware an die Firma Duratec s.r.o.

Die solchermaßen zurückgegebene Ware darf nicht beschädigt sein und darf keinerlei Gebrauchsspuren aufweisen (die Ware wurde nicht montiert, gebraucht, getragen) und muss in der ursprünglichen Verpackung rückerstattet werden (inkl. Etiketten und Hängekarten, die von der Ware nicht entfernt werden dürfen). Weiters wird § 53 Abs. 8 (Auftragsfertigung eines Rades und Nähen von Kleidung im Auftrage des Kunden) wirksam.

Senden Sie die Ware keinesfalls per Nachnahme – sie wird dann nicht angenommen und die Erledigung dauert länger. Nicht angekündigte Postsendungen werden ebenfalls nicht angenommen!

8. Abschließende Bestimmungen

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen dem Verkäufer Duratec s.r.o. und dem Kunden abgeschlossenen Kaufverträge. Der Verkäufer Duratec s.r.o. behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen zu ändern. Geänderte Bedingungen werden auf geeignete Weise auf den Internetseiten www.duratec.cz und www.duratec.eu veröffentlicht.

RECHTLICHER ZUSATZ

1. Allgemeine Bestimmungen

Die auf den Internetseiten www.duratec.cz und www.duratec.eu veröffentlichten Geschäftsbedingungen stehen im Einklang mit bestehendem, gültigem Recht. Die betreffenden rechtlichen Quellen finden ausreichend Erwähnung. Mit dem Absenden einer Bestellung erklärt der Käufer, dass er sich mit den Geschäftsbedingungen ausreichend vertraut gemacht hat und diesbezüglich keine Vorbehalte hat.

Detailinformationen über Kauf und Bezahlung der Ware finden Sie in unseren Geschäftsbedingungen. Genannte Geschäftsbedingungen haben vor dispositiven Rechtsbestimmungen Vorrang. Sofern ein Sachverhalt nicht in unseren Geschäftsbedingungen geregelt ist, steht als Quelle das Bürgerliche Gesetzbuch 40/1964 Slg., im Wortlaut späterer Vorschriften, zur Verfügung, und hier primär die Verfügung betreffend Rechtsverrichtung und Kaufvertrag (als wichtig erachten wir, sich mit den Bestimmungen von § 588 f. vertraut zu machen).

Die Kosten für die Benutzung von Fernkommunikationsmitteln trägt der Konsument.

Jegliche Tätigkeit, die mit der Verarbeitung von persönlichen Daten zusammenhängt, geht zur Gänze mit den gegebenen rechtlichen Vorschriften konform, und zwar namentlich mit Gesetz 101/2000 Slg., im Wortlaut späterer Vorschriften. Informationen und Labels bei Posten im Katalog werden aus vom Importeur bereitgestellten Quellen erstellt: Die Firma Duratec s.r.o. trägt für deren etwaige technische oder sachliche Ungenaugkeiten in keinem Fall die Verantwortung.

Desweiteren übernimmt unsere Firma keine Verantwortung für Schäden, die gegebenenfalls durch Übermittlung unpräziser Produktinformationen verursacht werden. Das Angebot der Ware zum angeführten Preis ist bis zu dem Zeitpunkt bindend, falls nicht auf den Webseiten der Firma Duratec s.r.o. ein anderes Angebot bzw. ein anderer Preis aufscheinen.

II. Copyright

Die Webseiten sowie ihre Teile, Produktabbbildungen, technischen Beschreibungen, Design von Webseiten, grafische Systemaufteilung, ausgefolgten Geschäftsbedingungen und die Domain www.duratec.cz und www.duratec.eu sind unser geistiges Eigentum und dürfen ohne unsere Zustimmung auf keinste Weise vervielfältigt oder anders verwendet werden.

Im Falle der Verletzung dieses rechtlichen Zusatzes setzen Sie sich der Gefahr laut Gesetz Nr. 121/2000 Slg. aus. Wir weisen darauf hin, dass sobald wir von der Tatsache einer Verletzung der oben erwähnten Vorschrift überzeugt sind, wir ganz sicher unsere Rechte geltend machen werden!