Exzentrisches Tretlager — Technologie — Duratec

Technology

Exzentrisches Tretlager

Erläuterung der Technologie


Die Hauptfunktion eines exzentrischen Tretlagers besteht im Spannen von Kette oder Riemen um die Kraft des Fahrers optimal auf das Hinterrad zu übertragen. Das exzentrische Tretlager von Duratec kann anstatt eines Kettenspanners zur Spannung der Fahrradkette bei Nabenschaltungen oder Singlespeedbikes oder bei Tandem zum Spannen der Synchronkette benutzt werden. Duratec verwendet ein exzentrisches Tretlager, das sich innerhalb des Rahmens verkeilt und dadurch eine gute Standfestigkeit erreicht. Das Verstellen des exzentrischen Tretlagers erfolgt stets von der dem Kettenblatt gegenüberliegenden Seite. Bei klassischen Fahrradrahmen daher von links, bei Tandemrahmen von rechts (siehe Video). Dabei wird der Verkeilmechanismus gelockert, sodass sich das exzentrische Tretlager in seiner Position verändern kann. Durch diese elegante Lösung zum Spannen einer Kette kann auf durch den Rahmen führende Klemmschrauben werden. Abgenützte Klemmschrauben, lockere Tretlager und rauspringende Ketten, die sich zwischen Kettenblatt und Rahmen verklemmen, gehören damit der Vergangenheit an. Durch das exzentrische Tretlager von Duratec minimiert sich der Wartungs- und Verschleißaufwand.

Fotos und Video